Wilhelm Wolf

* 30.10.1958 † 26.09.2021
Urnenbeisetzung: 04.10.2021
Uhrzeit:14:30 Uhr
Ort:Statzendorf
Wir möchten unsere Verstorbenen und deren Angehörige vor pietätlosen Einträgen durch im Internet leider weit verbreitete 'Spam-Roboter' schützen. Daher bitten wir Sie höflichst, mit einem Haken vor dem Text 'Ich bin kein Roboter' zu bestätigen, dass Sie ein echter Besucher unserer Website sind und keine Maschine. Gegebenenfalls werden Sie auch noch aufgefordert, eine bestimmte Bildauswahl zu treffen. Dies ist zurzeit leider der einzig wirksame Schutz vor automatisierten Einträgen. Wir bitten, diese Unannehmlichkeit zu entschuldigen und danken für Ihre Mithilfe und Ihr Verständnis!

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@bestattung-thennemayer.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Wilhelm Wolf


Kondolenzbuch

† 26.09.2021

Elisabeth und Karl Binder:

Text*Der Tod eines geliebten Menschen kommt immer zu früh - unser aufrichtiges Beileid zu Eurem schweren Verlust. Möge Willi in Frieden ruhen! Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit.
Geschrieben am 02.10.2021 um 20:12

Daniela Oberbichler:

Es gibt nichts, was die Abwesenheit eines geliebten Menschen ersetzen kann. Je schöner und voller die Erinnerung desto härter die Trennung, aber die Dankbarkeit schenkt in der Trauer eine Stille Freude. Man trägt das vergangene Schöne wie ein kostbares Geschenk in sich. In aufrichtiger Anteilnahme wünsche ich euch viel Kraft.
Geschrieben am 29.09.2021 um 18:06

Sigrid & Andrea:

Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren. Du bist nicht mehr dort, wo du warst. Aber du bist überall, wo wir sind.
Geschrieben am 29.09.2021 um 16:54

Göttschner Johann:

Ein guter, edler Mensch, der mit uns gelebt, kann uns nicht genommen werden, er lässt eine leuchtende Spur zurück
Geschrieben am 29.09.2021 um 11:14

Barbara Jordan:

„ Du bist nicht mehr da, wo du warst, aber du bist überall, wo wir sind“. Der Tod ist die Grenze des Lebens, nicht aber der Liebe“. Lieber Willi ich wünsche dir eine gute Reise… Mein tiefstes Mitgefühl und aufrichtige Anteilnahme. Barbara
Geschrieben am 28.09.2021 um 19:38

Fritz Wechtl:

Liebe Christine ! Der Tod kann uns von Menschen trennen, die zu uns gehören. Aber er kann uns nicht nehmen was uns mit Ihm verbunden hat. Und immer sind da Spuren deines Lebens, Gedanken, Bilder, Augenblicke und Gefühle die mich an dich erinnern werden. Willi wünsche dir eine gute Reise! Fritz&Fam.
Geschrieben am 28.09.2021 um 09:28

Hans & Anni Hamberger:

Einschlafen dürfen, wenn man müde ist, und eine Last fallen lassen dürfen, die man lange getragen hat, das ist eine köstliche, wunderbare Sache.“ Hermann Hesse Unser Aufrichtiges Beileid Hans - Anni Hamberger
Geschrieben am 27.09.2021 um 18:34

Giesswein Andreas und Michaela:

Unser tiefes Mitgefühl - Willi hat so gekämpft - ihr habt alle Kraft gegeben - Eure Liebe wird euch immer verbinden. Viel Kraft und Zuversicht - Michaela und Andreas
Geschrieben am 27.09.2021 um 10:30
© Bestattung Erwin Thennemayer Einzelunternehmen 2021 | Impressum | Datenschutz