Theresia Freiberger

* 01.10.1937 † 05.10.2023
Begräbnis: 13.10.2023
Uhrzeit:14:30 Uhr
Ort:Gansbach
Wir möchten unsere Verstorbenen und deren Angehörige vor pietätlosen Einträgen durch im Internet leider weit verbreitete 'Spam-Roboter' schützen. Daher bitten wir Sie höflichst, mit einem Haken vor dem Text 'Ich bin kein Roboter' zu bestätigen, dass Sie ein echter Besucher unserer Website sind und keine Maschine. Gegebenenfalls werden Sie auch noch aufgefordert, eine bestimmte Bildauswahl zu treffen. Dies ist zurzeit leider der einzig wirksame Schutz vor automatisierten Einträgen. Wir bitten, diese Unannehmlichkeit zu entschuldigen und danken für Ihre Mithilfe und Ihr Verständnis!

Wir stellen Ihnen hier die Funktion zum Kondolieren bereit und bitten Sie von pietätslosen Beiträgen abzusehen. Um Missbrauch und das Kondolieren unter falschem Namen zu unterbinden, haben wir eine verpflichtende Anmeldung eingebaut.

Theresia Freiberger


Kondolenzbuch

† 05.10.2023

Jasmin und Michi:

Liebe Oma und Urli! "Erinnerungen sind kleine Sterne die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten" DANKE- dass du uns viele kleine Sterne hinterlässt, auf die wir immer wieder blicken können! Wir werden dich ewig in unseren Herzen behalten und DICH nie vergessen!! Jasmin, Michi, Simon und Klara
Geschrieben am 12.10.2023 um 21:15

Gabi und Leo Pachschwöll:

Liebe Familien Freiberger und Stanzel, unser tiefes Mitgefühl gilt euch und euren Familien über den großen Verlust, den ihr diese Tage zu tragen habt. Wir sind fassungslos über das Geschehene. Frau Freiberger wird uns besonders fehlen, wenn wir zukünftig an ihrem Haus vorbeigehen und wir keinen Smalltalk mehr mit ihr führen können. Danke sagen möchten wir euren Eltern, dass sie das Gemeinschaftsleben jahrzehntelang durch den sonntäglichen Gottesdienstbesuch gestärkt haben. "Man liebt seine Mutter fast ohne es zu wissen und ohne es zu fühlen, weil es so natürlich wie leben ist; und man spürt bis zum Augenblick der letzten Trennung nicht, wie tief die Wurzeln dieser Liebe hinabreichen." Guy de Maupassant
Geschrieben am 10.10.2023 um 19:47

Sonja Weißböck & Leopoldine Horak:

Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren! Unsere aufrichtige Anteilnahme! Fam.Weißböck und Horak
Geschrieben am 10.10.2023 um 17:07

Herta Pulker:

Niemand geht ganz von uns, er geht nur voraus. Aufrichtige Anteilnahme
Geschrieben am 07.10.2023 um 15:08

Johann & Anna Hamberger:

Frag nicht warum, frag nicht wozu, dann kommt dein Herz niemals zur Ruh.‘ Auf dein Wozu, auf dein Warum, bleibt doch des Schicksals Mund nur stumm. Gott weiß warum, Gott weiß wozu, dies Wissen gibt dem Herzen Ruh‘. Unser Aufrichtiges Beileid Hans und Anna
Geschrieben am 07.10.2023 um 15:05

Marion und Erwin Dvorak:

„Der Tod ordnet die Welt neu. Scheinbar hat sich nichts verändert, und doch ist alles anders geworden.“ Aufrichtige Anteilnahme
Geschrieben am 06.10.2023 um 18:46

Karin:

Liebe Oma - Uli Oma Es fällt uns schwer dich gehen zu lassen, aber deine Entscheidung ist gefallen. Das Sichtbare ist vergangen, es bleiben Liebe und Erinnerung. Erinnerungen, die unser Herz berühren, gehen niemals verloren. Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung. In Liebe Karin, Markus, Laura und Felix
Geschrieben am 06.10.2023 um 18:15

Silvia:

„Wenn im Kreis der Lebenswelt das Blatt zurück zur Erde fällt, kehrt es zum Ursprung nur zurück und findet dort sein stilles Glück.“ Liebe Oma Resi, ich wünsche dir, dass du im Himmel dein Glück findest! Ruhe in Frieden. Den Angehörigen mein aufrichtiges Beileid. Silvia Diernegger
Geschrieben am 06.10.2023 um 17:50

Alfred&Edith Haupt:

Ruhen Sie in Frieden

Geschrieben am 06.10.2023 um 17:35
© Bestattung Thennemayer GmbH 2023