Stefanie Hohl

* 15.08.1927 † 12.01.2022
Begräbnis: 19.01.2022
Uhrzeit:14:30 Uhr
Ort:Oberwölbling
Wir möchten unsere Verstorbenen und deren Angehörige vor pietätlosen Einträgen durch im Internet leider weit verbreitete 'Spam-Roboter' schützen. Daher bitten wir Sie höflichst, mit einem Haken vor dem Text 'Ich bin kein Roboter' zu bestätigen, dass Sie ein echter Besucher unserer Website sind und keine Maschine. Gegebenenfalls werden Sie auch noch aufgefordert, eine bestimmte Bildauswahl zu treffen. Dies ist zurzeit leider der einzig wirksame Schutz vor automatisierten Einträgen. Wir bitten, diese Unannehmlichkeit zu entschuldigen und danken für Ihre Mithilfe und Ihr Verständnis!

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@bestattung-thennemayer.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Stefanie Hohl


Kondolenzbuch

† 12.01.2022

Lois und Elfi:

Liebe Mama, Oma und Urli ! Es weht der Wind ein Blatt vom Baum, von vielen Blättern eines. Dies eine Blatt, man merkt es kaum, denn eines ist ja keines. Doch dieses eine Blatt allein, war Teil von unseren Leben. Drum wird dies eine Blatt allein, uns immer wieder fehlen. Schlicht und einfach war dein Leben treu und fleißig deine Hand, immer helfend für die Deinen, Ruhe sanft und habe Dank!
Geschrieben am 14.01.2022 um 21:08

Eder Christine & Helmut:

Aufrichtige Anteilnahme zum Tod Unserer Tante.
Geschrieben am 14.01.2022 um 10:42

Lena:

Liebe Urli! Kurz vor Weihnachten habe ich mit dir noch Fotos geschaut, über das Leben getratscht und wir haben viel miteinander gelacht! Ich habe deine Hand gehalten und zu dir gesagt, wir sehen uns bald wieder dass es leider das letzte Mal war, kann und will ich noch nicht glauben! Ich werde unsere Zeit und Gespräche immer in Erinnerung behalten. Du bleibst für immer in meinem Herzen! Danke dass du meine Urli warst! Jetzt bist du unsa Engal! Amoi seng Ma uns wieda, Urlioma! Deine Lena
Geschrieben am 13.01.2022 um 13:49
© Bestattung Erwin Thennemayer Einzelunternehmen 2022 | Impressum | Datenschutz