Maria Schneider

* 08.09.1949 † 14.02.2021
Verabschiedung: 22.02.2021
Uhrzeit:09:00 Uhr
Ort:Karlstetten
Sonstiges:

Am Montag, dem 22. Februar 2021, besteht von 9.00 bis 12.00 Uhr
in der Aufbahrungshalle Karlstetten die Möglichkeit,
sich persönlich zu verabschieden.

Wir möchten unsere Verstorbenen und deren Angehörige vor pietätlosen Einträgen durch im Internet leider weit verbreitete 'Spam-Roboter' schützen. Daher bitten wir Sie höflichst, mit einem Haken vor dem Text 'Ich bin kein Roboter' zu bestätigen, dass Sie ein echter Besucher unserer Website sind und keine Maschine. Gegebenenfalls werden Sie auch noch aufgefordert, eine bestimmte Bildauswahl zu treffen. Dies ist zurzeit leider der einzig wirksame Schutz vor automatisierten Einträgen. Wir bitten, diese Unannehmlichkeit zu entschuldigen und danken für Ihre Mithilfe und Ihr Verständnis!

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@bestattung-thennemayer.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Maria Schneider


Kondolenzbuch

† 14.02.2021

Birgit Siebert:

Was im Herzen liebevolle Erinnerungen hinterlässt und unsere Seele berührt, kann weder vergessen werden, noch verloren gehen... was bleibt, sind Liebe und Erinnerung. Unser aufrichtiges Beileid - Birgit, Gregor, Moritz, Carola und Mathilde
Geschrieben am 22.02.2021 um 07:19

Alexandra, Stefanie Weber:

Du warst immer für alle da, hattest stets ein offenes Ohr, danke das wir dich kennenlernen durften. Deine Liebe wird als Stern den Himmel erleuchten, ruhe in Frieden
Geschrieben am 21.02.2021 um 18:46

FF Karlstetten:

Danke für die langjährige Unterstützung. Ruhe in Frieden. Freiwillige Feuerwehr Karlstetten
Geschrieben am 20.02.2021 um 20:34

Waltraud Fohringer:

Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft für die weitere Zukunft.
Geschrieben am 19.02.2021 um 23:15

Birgit und Gerald Ammer:

Wir möchten Euch unser aufrichtiges und tief empfundenes Mitgefühl aussprechen. Durch ihre lebensfrohe Art war Maria ein Vorbild für uns alle, an das wir uns immer erinnern werden. In stiller Trauer Birgit & Gerald Patrick, Lucas und Daniel
Geschrieben am 18.02.2021 um 20:15

Sieglinde und Karl-Horst Schenk:

Unsere aufrichtige Anteilnahme zum schmerzlichen Verlust Eurer lieben Mama, Oma und Uroma. Wir werden Maria in lieber Erinnerung behalten.
Geschrieben am 18.02.2021 um 17:02

Heidi u. Gerald Hagmann:

Unser Aufrichtiges Beileid an die Familie! Durch unseren Schwiegersohn Markus durften wir Maria kennenlernen! Unsere Tochter Denise wurde herzlichst von Maria aufgenommen, worüber wir sehr dankbar sind! Wir werden dich immer in lieber Erinnerung behalten! Gerald und Heidi Hagmann
Geschrieben am 17.02.2021 um 13:25

Ulrike und Petra Haidinger:

Alles hat seine Zeit, es gibt eine Zeit der Stille, eine Zeit des Schmerzes, der Trauer und eine Zeit der dankbaren Erinnerung. Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in dieser schweren Zeit.
Geschrieben am 17.02.2021 um 11:50

Jürgen:

In lieber Erinnerung.
Geschrieben am 17.02.2021 um 09:02

Fam.Marchhart, Heitzing:

Und irgendwo sind immer Spuren deines Lebens Maria. Gedanken, Bilder, Augenblicke und Gefühle, sie werden uns immer an dich erinnern. Mögen euch die schönen Erinnerungen an eure Mama/Oma Kraft und Zuversicht geben in dieser schweren Zeit des Loslassens.
Geschrieben am 17.02.2021 um 09:01

Nadine Frühwirth:

Mögen sich die Wege vor Deinen Füssen ebnen, mögest Du den Wind im Rücken haben. Möge warm die Sonne auch Dein Gesicht bescheinen, Regen sanft auf Deine Felder fallen. Und bis wir uns wiedersehen, möge Gott seine schützende Hand über Dir halten.
Geschrieben am 16.02.2021 um 19:50

Familie Schagerl sen. und jun.:

Als der Regenbogen verblasste, kam der Engel und trug dich mit sanften Schwingen fort. Behutsam setzte er dich an den Rand des Lichts. Du tratest hinein und fühlst dich nun wunderbar geborgen. Du hast uns nicht verlassen, du bist nur voraus gewandert. Ruhe in Frieden liebe Maria!
Geschrieben am 16.02.2021 um 19:39

Andrea u. Friedrich Nußbaumer:

Aufrichtiges Beileid!
Geschrieben am 16.02.2021 um 19:34

Ferdinand u. Andrea Böckl:

Gedanken überschreiten vag das Tor von Sein und Zeit, und unser Herz fühlt diesen Tag aufrichtiger im Leid. Unvergessen bleibt Dein Leben, fürder Licht, das unverzagt in Deinen Kindern weitertagt, liebend ausgebracht im Geben. Und wie auch nur Dein Name fällt, durchdringst Du unsern Kreis. Und würdig bleibt Dein Platz erhellt im gläubigen Beweis.
Geschrieben am 16.02.2021 um 17:53

Manuela Staudi Staudinger:

Aufrichtige Anteilnahme, Ruve in Frieden. Staudi
Geschrieben am 16.02.2021 um 15:13

Stefan und Marianne Kreuzeder:

Unsere aufrichtige Anteilnahme!
Geschrieben am 16.02.2021 um 13:59

Anita Bauer-Kandl:

Herzliches Beileid für euren schweren Verlust! Anita
Geschrieben am 16.02.2021 um 13:45

Monika und Gerhard Wallner:

Liebe Maria, vielen Dank für die gute Nachbarschaft. Du wirst uns fehlen.
Geschrieben am 16.02.2021 um 13:35

Leopold Böckl:

Wir Amstettner möchten allen Verwandten unser tiefes Mitgefühl ausdrücken. Leopold Böckl & Familie
Geschrieben am 16.02.2021 um 12:28

Familie Hannes und Sabine Wilhelm:

Liebe Maria! Traurig, Dich zu verlieren, erleichtert, Dich erlöst zu wissen, dankbar, mit Dir gelebt zu haben. Unser tiefstes Mitgefühl Hannes, Sabine, Carmen, Hannah u. Laurenz
Geschrieben am 16.02.2021 um 11:09
© Bestattung Erwin Thennemayer Einzelunternehmen 2021 | Impressum | Datenschutz