Maria Neubauer

* 19.11.1928 † 27.10.2020
Begräbnis: 31.10.2020
Uhrzeit:11:00 Uhr
Ort:Oberwölbling
Wir möchten unsere Verstorbenen und deren Angehörige vor pietätlosen Einträgen durch im Internet leider weit verbreitete 'Spam-Roboter' schützen. Daher bitten wir Sie höflichst, mit einem Haken vor dem Text 'Ich bin kein Roboter' zu bestätigen, dass Sie ein echter Besucher unserer Website sind und keine Maschine. Gegebenenfalls werden Sie auch noch aufgefordert, eine bestimmte Bildauswahl zu treffen. Dies ist zurzeit leider der einzig wirksame Schutz vor automatisierten Einträgen. Wir bitten, diese Unannehmlichkeit zu entschuldigen und danken für Ihre Mithilfe und Ihr Verständnis!

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@bestattung-thennemayer.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Maria Neubauer


Kondolenzbuch

† 27.10.2020

Fa.Gundacket:

„Gute Menschen gleichen Sternen, sie leuchten noch lange nach ihrem Erlöschen.“
Geschrieben am 01.11.2020 um 08:05

Fam. Emsenhuber:

Der Tod eines geliebten Menschen ist die Rückgabe einer Kostbarkeit die Gott uns nur geliehen hat. Herzliches Beileid Fam. Franz Emsenhuber
Geschrieben am 31.10.2020 um 13:21

Monika:

Ganz still und leise ohne ein Wort, gingst du von deinen Lieben fort. Du hast ein gutes Herz besessen, nun ruht es still, doch unvergessen. Unsere aufrichtige Anteilnahme Monika und Rudi
Geschrieben am 29.10.2020 um 16:21

Karl & Elisabeth Eckel:

Wenn das Licht erlischt, bleibt die Trauer. Wenn die Trauer vergeht, bleibt die Erinnerung. Aufrichtige Anteilnahme und Mitgefühl an die Familie.
Geschrieben am 28.10.2020 um 19:56

Karl & Elisabeth Eckel:

Wenn das Licht erlischt, bleibt die Trauer. Wenn die Trauer vergeht, bleibt die Erinnerung. Aufrichtige Anteilnahme und Mitgefühl an die Familie.
Geschrieben am 28.10.2020 um 19:55

Michaela, Roland u. Nadine Engl:

„Ich bin nicht tot, ich tausche nur die Räume, ich leb‘ in euch und geh‘ durch eure Träume.“ (Michelangelo Buonarroti) Herzliches Beileid an die gesamte Familie und unserer Neubauer-Tante eine gute Reise in den Himmel!
Geschrieben am 28.10.2020 um 18:43
© Bestattung Erwin Thennemayer Einzelunternehmen 2021 | Impressum | Datenschutz