Maria Moser

* 08.06.1930 † 25.09.2019
Begräbnis: 02.10.2019
Uhrzeit:14:30 Uhr
Ort:Oberwölbling
Wir möchten unsere Verstorbenen und deren Angehörige vor pietätlosen Einträgen durch im Internet leider weit verbreitete 'Spam-Roboter' schützen. Daher bitten wir Sie höflichst, mit einem Haken vor dem Text 'Ich bin kein Roboter' zu bestätigen, dass Sie ein echter Besucher unserer Website sind und keine Maschine. Gegebenenfalls werden Sie auch noch aufgefordert, eine bestimmte Bildauswahl zu treffen. Dies ist zurzeit leider der einzig wirksame Schutz vor automatisierten Einträgen. Wir bitten, diese Unannehmlichkeit zu entschuldigen und danken für Ihre Mithilfe und Ihr Verständnis!

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@bestattung-thennemayer.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Maria Moser


Kondolenzbuch

† 25.09.2019

Schafer Anni und Friedel:

Unser herzliches Beileid zum Verlust eurer Mutter und Oma. Ihr herzliches Wesen bleibt uns in guter Erinnerung
Geschrieben am 02.10.2019 um 14:42

Helga und Gerd Kronsteiner:

Wenn das Licht erlischt , bleibt die Trauer. Wenn dieTrauer vergeht,bleibt die Erinnerung. Unser aufrichtiges Beileid und tiefes Mitgefühl für diesen schweren Verlust enbieten Helga , Gerd mit Familie.
Geschrieben am 01.10.2019 um 19:55

Anna und Siegfried Haselmayer:

Ruhe in Frieden ! Aufrichtige Anteilnahme !
Geschrieben am 01.10.2019 um 11:46

Martina und Herbert Moser:

Und doch ist EINER, welcher dieses Fallen unendlich sanft in seinen Händen trägt. Aufrichtige Anteilnahme ! Martina und Herbert Dani und Bernd
Geschrieben am 01.10.2019 um 07:37

Monika, Erwin und Wolfgang Leitner mit Familie:

Wer im Gedächtnis seiner Liebsten lebt, der ist nicht tot, sondern nur fern. Tot ist nur, wer vergessen wird. Wir möchten allen Angehörigen unser tiefes Beileid aussprechen und wünschen viel Kraft und Zuversicht für die Zukunft.
Geschrieben am 29.09.2019 um 11:20

Fam. Josef, Maria und Markus Mayer:

Liebenswürdig war ihr Wesen, wohlbedacht war all ihr Tun. Die geschickten, regen Hände müssen nun für immer ruhn. Aufrichtige Anteilnahme!
Geschrieben am 28.09.2019 um 17:06

Familie Pamberger samt Vater:

Liebe Trauerfamilie, wir möchten Euch allen unser aufrichtige Anteilnahme zum Tod Eurer geliebten Mutter und Oma aussprechen. Wenn wir still lauschen, hören wir noch einen Gruß, ein Lachen, wenn wir die Augen schließen, sehen wir noch glückliche Momente und gemeinsame Geschichten. Ja, der Glaube gibt uns die Kraft diese schweren Stunden der Trauer auf uns zu nehmen, ohne je die Hoffnung zu verlieren. Im Gebet verbunden
Geschrieben am 27.09.2019 um 08:32

Hamberger Johann u. Anna:

Eine Mutter noch zu haben, ist die größte Seligkeit, doch ein Mutterherz begraben, ist das allerschwerste Leid. Trägst du hart, was Gott gesendet, wenn ein Mutterauge bricht, denk', dass alles stirbt und endet, nur die Mutterliebe nicht.
Geschrieben am 26.09.2019 um 21:59

Alois u. Eva Schrattenholzer:

Einschlafen dürfen, wenn man müde ist und eine Last fallen lassen dürfen, die man lange getragen hat. Das ist eine tröstliche, eine wunderbare Sache. Aufrichtige Anteilnahme am Heimgang eurer lieben Mutter und Oma !
Geschrieben am 26.09.2019 um 21:47

Gerhard u. Ingrid Kohwalter:

Ruhe in Frieden
Geschrieben am 26.09.2019 um 18:04
© Bestattung Erwin Thennemayer Einzelunternehmen 2019 | Impressum | Datenschutz