Leopold Eigner

* 13.09.1949 † 30.03.2021
Verabschiedung: 16.04.2021
Uhrzeit:13:00 Uhr
Ort:Obritzberg
Sonstiges:

Am Freitag, dem 16. April 2021, besteht von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr
in der Aufbahrungshalle Obritzberg die Möglichkeit,
sich persönlich zu verabschieden.

Wir möchten unsere Verstorbenen und deren Angehörige vor pietätlosen Einträgen durch im Internet leider weit verbreitete 'Spam-Roboter' schützen. Daher bitten wir Sie höflichst, mit einem Haken vor dem Text 'Ich bin kein Roboter' zu bestätigen, dass Sie ein echter Besucher unserer Website sind und keine Maschine. Gegebenenfalls werden Sie auch noch aufgefordert, eine bestimmte Bildauswahl zu treffen. Dies ist zurzeit leider der einzig wirksame Schutz vor automatisierten Einträgen. Wir bitten, diese Unannehmlichkeit zu entschuldigen und danken für Ihre Mithilfe und Ihr Verständnis!

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@bestattung-thennemayer.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Leopold Eigner


Kondolenzbuch

† 30.03.2021

Gerhard u. Rosemarie Ertel:

Liebe letzte Grüße! Du warst immer ein liebenswürdiger,hilfsbereiter Mensch. Ruhe in Frieden
Geschrieben am 16.04.2021 um 15:43

Nicole und Benjamin KLAUS:

Liebe Romana, lieber Edi, liebe Leonie, liebe Sophie! Wir wollen euch unser tiefstes Mitgefühl ausdrücken und wünschen euch Trost, Kraft und Hoffnung von "oben". Niki + Benni
Geschrieben am 16.04.2021 um 10:19

Sabine und Alois mit Anna – Maria, Johanna und Christoph:

Es ist nie der richtige Zeitpunkt, es ist nie der richtige Tag, es ist nie alles gesagt, es ist immer zu früh - und doch - sind da die Erinnerungen, Gedanken, schöne Stunden, gemeinsam Erlebtes, Momente die einzigartig waren und schön. Diese Momente gilt es einzufangen, festzuhalten und im Herzen zu bewahren. Wir wünschen Euch allen, dass ihr bald mit einem Lächeln an diese Momente denken könnt.
Geschrieben am 15.04.2021 um 18:37

Christa Burger:

Wenn ein geliebter Mensch von dieser Erde geht, bleibt er doch an so vielen Orten immer bei uns: in unserer Erinnerung, in unseren Gedanken und in unseren Herzen. In stiller Anteilnahme Christa
Geschrieben am 15.04.2021 um 18:03

Astrid und Sabrina Gollob:

Und bist du auch den Augen fern, so bleibst du doch im Herzen immer nah!
Geschrieben am 09.04.2021 um 10:35

Monika und Franz Bosch:

Liebe Trauerfamilie, es ist unendlich schwer einen lieben Menschen gehen zu lassen, doch in euren Herzen lebt er weiter. In stiller Anteilnahme Monika und Franz Bosch
Geschrieben am 08.04.2021 um 20:28

Christa Safaric:

Liebe Ingrid! Dir und Deinen Lieben unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft für die kommende Zeit! Wir werden Leo in lieber Erinnerung bewahren. Die Welt hat einen tollen Menschen verloren, jedoch der Himmel hat einen Engel mehr. Christa und Georg Safaric
Geschrieben am 07.04.2021 um 16:27

Dietmar:

Liebe Ingrid, ich möchte Dir und Deiner Familie mein aufrichtiges Mitgefühl zum Ausdruck bringen. Leo wird mir immer als warmherziger Freund aus Kindes- und Jugendtagen in Erinnerung bleiben.
Geschrieben am 07.04.2021 um 05:14

Doris und Gabi:

Liebe Trauerfamilien! Es ist traurig, einen lieben Menschen zu verlieren, aber es ist trauriger ihn leiden zu sehen. Wir wünschen euch ganz viel Kraft in der schweren Zeit des Abschiednehmens. Unser herzliches Beileid Doris und Gabi samt Familien
Geschrieben am 06.04.2021 um 17:59

Johanna Schabasser:

Wer so gewirkt in seinem Leben, wer so erfüllte seine Pflicht und stets sein Bestes hat gegeben, für immer bleibt er euch ein Licht! Innige Anteilnahme an die Trauerfamilie entbietet Hansi!
Geschrieben am 06.04.2021 um 13:35

Eder Erwin:

Aufrichtige Anteilnahme an diesem schmerzvollen Verlust. Es tut immer weh, einen geliebten Menschen zu verlieren. Mit der Zeit wird der Schmerz leichter, zurück bleibt wehmütige Erinnerung. In ehrlichem Mitgefühl Erwin Eder!
Geschrieben am 06.04.2021 um 09:09

Deine Schwiegermutter Gertrud:

Beim Abschied wird uns oft erst klar,wie wertvoll jeder Moment doch war....
Geschrieben am 05.04.2021 um 19:48

Maria Schabasser und Josef Leeb:

Was bleibt ist die Erinnerung an die gemeinsame Zeit. Herzliches Beileid an alle Angehörigen.
Geschrieben am 04.04.2021 um 21:53

Fam. Lisi und Gerhard Döttl:

Du siehst den Garten nicht mehr grünen, in dem du einst so froh geschafft. Du siehst die Blumen nicht mehr blühen, weil der Tod dir nahm die Kraft.
Geschrieben am 04.04.2021 um 17:39

Fam Hauer Lisa Martin und Chiara:

Liebe Ingrid, liebe Trauerfamilie! Die Nachricht von Leos Ableben macht sich sehr traurig und tut mir unendlich leid! Die Begegnungen mit ihm waren für mich eine große Bereicherung, weil ich seine angenehme und humorvolle Art sehr geschätzt habe! Bin sehr dankbar, dass ich Leo kennen durfte, bin in diesen schweren Zeiten in Gedanken bei euch und werde immer für euch da sein. In tiefer Betroffenheit, eure Lisa
Geschrieben am 04.04.2021 um 11:58

Margit Eder und Inge Schabasser:

Ich habe es überwunden, bin erlöst von Schmerz und Pein, denkt gern zurück an mich in stillen Stunden und lasst mich in Gedanken bei euch sein! Es ist schon eine Weile her, dass wir uns das letzte Mal gesehen haben, aber deine humorvolle Art und dein Lachen werden uns immer in Erinnerung bleiben.Liebe Ingrid und Kinder, wir wünschen euch viel Kraft für die schwere Zeit! Herzliche Anteilnahme Margit und Inge!
Geschrieben am 04.04.2021 um 08:47

Andreas Dockner:

In den schweren Stunden die durch den Tod Von Leopold euch auferlegt wurde möchte ich mein persönliches Beileid aussprechen.
Geschrieben am 03.04.2021 um 17:55

Kurt und Ingrid Krendl:

Unser Beileid für die Hinterbliebenen. Kurt und Ingrid Krendl "Das Schönste was wir hinterlassen können, ist das Lächeln im Gesicht all derer, die an uns denken."
Geschrieben am 03.04.2021 um 15:30

Regina und Mario Fluch:

Jeder von uns lebt zweimal: das erste Mal in der Wirklichkeit, das zweite Mal in der Erinnerung. Unser aufrichtiges Beileid!
Geschrieben am 03.04.2021 um 13:14

Dagmar, Thomas, Stefan & Roman:

So lange Du im Gedanken lebst, bist Du da...
Geschrieben am 03.04.2021 um 10:55

Schwester Herta Gebert:

"Du bist nicht mehr da, wo Du warst, aber Du bist überall, wo wir sind"
Geschrieben am 03.04.2021 um 08:56

Herta und Helmut:

"Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren"
Geschrieben am 03.04.2021 um 08:53

Fam.Döttl Franz und Daniela:

„Mit dem Tod eines geliebten Menschen verliert man vieles, niemals aber die gemeinsam verbrachte Zeit .“
Geschrieben am 02.04.2021 um 17:05

Helmut und Maria Holzinger:

Allen Angehörigen unser aufrichtiges Beileid Helmut und Maria Holzinger
Geschrieben am 02.04.2021 um 16:57

Natalie Döttl:

Das schönste Denkmal, was ein Mensch bekommen kann, steht im Herzen der Mitmenschen.
Geschrieben am 02.04.2021 um 16:28

Fam. Schrey und Fam Pepperling:

Menschen, die wir lieben, gehen uns nicht verloren, denn sie hinterlassen Spuren in unseren Herzen.
Geschrieben am 02.04.2021 um 13:58

Sonja,Andreas,Amelie, Marc und Felix:

"Die Erinnerung ist ein Fenster, durch dass wir Dich sehen können, wann immer wir wollen. "
Geschrieben am 02.04.2021 um 12:16
© Bestattung Erwin Thennemayer Einzelunternehmen 2021 | Impressum | Datenschutz