Karl Maier

* 03.12.1948 † 03.05.2019
Verabschiedung: 10.05.2019
Uhrzeit:15:30 Uhr
Ort:Oberwölbling
Wir möchten unsere Verstorbenen und deren Angehörige vor pietätlosen Einträgen durch im Internet leider weit verbreitete 'Spam-Roboter' schützen. Daher bitten wir Sie höflichst, mit einem Haken vor dem Text 'Ich bin kein Roboter' zu bestätigen, dass Sie ein echter Besucher unserer Website sind und keine Maschine. Gegebenenfalls werden Sie auch noch aufgefordert, eine bestimmte Bildauswahl zu treffen. Dies ist zurzeit leider der einzig wirksame Schutz vor automatisierten Einträgen. Wir bitten, diese Unannehmlichkeit zu entschuldigen und danken für Ihre Mithilfe und Ihr Verständnis!

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@bestattung-thennemayer.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Karl Maier


Kondolenzbuch

† 03.05.2019

Margarete Rath (Fidelsberger):

Meine Liebe Anni und Familie mein Aufrichtiges Beileid in den schweren Stunden. Du bist nicht allein, auch wenn in diesen schweren Stunden unser Trost nur darin besteht, liebevoll zu schweigen und schweigend mitzuleiden.
Geschrieben am 13.05.2019 um 12:44

Michi & Manu:

Liebe Anni, Karl hat uns von Anfang an immer sehr freundlich empfangen! Es war immer lustig mit ihm/euch am Gartenzaun zu tratschen. Er war viel mehr als ein Nachbar und wir werden ihn vermissen. Anni, wir sind für dich jederzeit da! Michi und Manu
Geschrieben am 10.05.2019 um 14:51

EVELINE MAIER:

Liebste Tante Anni, Sonja und Martin, mit traurigen Herzen schicke ich euch mein tiefstes Beileid aus London. Es ist manchmal schwierig plötzliche und tragische Unfälle geistig zu verstehen, aber die Hoffnung ist das es Onkel Karl von weiteren langjährigen Schmerzen befreit hat. Ich wünsche euch in dieser Zeit der Trauer und Bestürzung viel Segen Gottes, gute Menschen die euch beistehen und immer wieder Freuden momente wo ihr euch an die guten Zeiten mit Onkel Karl erinnert. Eure Cousine und Nichte, Eveline [Maier, London UK]
Geschrieben am 10.05.2019 um 12:12

Deine Familie:

Lieber Papa, wir können es noch immer nicht fassen, dass du so plötzlich von uns gegangen bist. Wir hätten doch noch so viel Zeit gemeinsam verbringen wollen. Doch nun, müssen wir unseren Weg, ohne dich weiter gehen. * Du bist nicht mehr dort wo du warst aber du bist überall wo wir sind * Danke für die Zeit die du mit uns verbracht hast 👨‍👩‍👧‍👦 Für die vielen Dinge die du uns gelernt hast. Für deine Liebe die du uns und dann auch deinen Enkelkindern geschenkt hast❤️ In unseren Herzen lebst du weiter. Wir lieben dich - deine Familie 😘😘😘😘
Geschrieben am 09.05.2019 um 18:53

Hilde und Helmuth:

Unser inniges und aufrichtiges Mitgefühl. Möge Euch die gemeinsame Zeit die Ihr verbracht habt Trost spenden. Er war was wir noch sind - und wir werden was er schon ist. Hilde und Helmuth
Geschrieben am 05.05.2019 um 21:24

Sepp u Brigitte:

Lebe wohl du bleibst uns in Erinnerung
Geschrieben am 04.05.2019 um 16:17
© Bestattung Erwin Thennemayer Einzelunternehmen 2019 | Impressum | Datenschutz