Karl Liebenauer

* 29.04.1936 † 09.07.2021
Begräbnis: 14.07.2021
Uhrzeit:14:30 Uhr
Ort:Paudorf
Wir möchten unsere Verstorbenen und deren Angehörige vor pietätlosen Einträgen durch im Internet leider weit verbreitete 'Spam-Roboter' schützen. Daher bitten wir Sie höflichst, mit einem Haken vor dem Text 'Ich bin kein Roboter' zu bestätigen, dass Sie ein echter Besucher unserer Website sind und keine Maschine. Gegebenenfalls werden Sie auch noch aufgefordert, eine bestimmte Bildauswahl zu treffen. Dies ist zurzeit leider der einzig wirksame Schutz vor automatisierten Einträgen. Wir bitten, diese Unannehmlichkeit zu entschuldigen und danken für Ihre Mithilfe und Ihr Verständnis!

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@bestattung-thennemayer.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Karl Liebenauer


Kondolenzbuch

† 09.07.2021

Monika Engel:

Der Weg des Lebens ist begrenzt, die Erinnerung jedoch unendlich. Aufrichtige Anteilnahme Monika, Kerstin und Ernst Engel
Geschrieben am 14.07.2021 um 13:29

Sonja Schery:

"Wenn ihr an mich denkt, seid nicht traurig, sondern habt den Mut von mir zu erzählen und zu lachen. Lasst mir einen Platz zwischen euch, so, wie ich ihn im Leben hatte." Die Erinnerung an euren Papa ist, dass ich ihn immer, egal wo, mit einem Lächeln gesehen habe. Meine aufrichtige Anteilnahme.
Geschrieben am 13.07.2021 um 12:19

Bruder Franz & Schwägerin Franziska:

Des bitt‘ren Leid‘s genug empfunden, hast endlich du die Ruh gefunden. Unsere tiefe Anteilnahme
Geschrieben am 12.07.2021 um 16:17

Melitta, Josef, Sandra und Robert:

Lieber Papa, lieber Opa! Irgendwann und irgendwo - da werden wir uns wiedersehen. Und bis dahin tragen wir dich in unseren Herzen. Wir vermissen dich - du fehlst uns.
Geschrieben am 12.07.2021 um 14:55

Klabecek Christine:

Aufrichtige Anteilnahme entbietet Christine Klabecek
Geschrieben am 12.07.2021 um 14:16

Manfred u. Helga Kickinger:

Liebe Trauerfamilie! In der Zeit der Trauer sollen die schönen Erinnerungen an einen ganz lieben Menschen ein Lichtblick sein, der euch Trost gibt. Wir möchten auf diesem Weg unsere tief empfundene Anteilnahme aussprechen und euch viel Kraft in dieser schweren Zeit wünschen.
Geschrieben am 11.07.2021 um 16:45

Brigitte und Josef Eder:

Das Leben ist vergänglich, doch Liebe, Achtung und Erinnerung bleiben für immer. Unsere Aufrichtige Anteilnahme.
Geschrieben am 11.07.2021 um 14:55

Pensionistenverband Paudorf:

Lieber Karl! Und irgendwo, sind immer Spuren deines Lebens, Gedanken, Bilder, ganz besondere Augenblicke, und die gemeinsame verbrachte Zeit. Die werden uns immer an dich erinnern und dich dadurch nie vergessen lassen. Danke für deine jahrzehntelange Verbundenheit. Unser aufrichtiges Mitgefühl, entbieten wir der gesamten Familie.
Geschrieben am 11.07.2021 um 13:27

Renate & Christoph:

Eine Stimme die immer da war schweigt. Ein lieber Mensch der immer da war, ist nicht mehr. Was uns bleibt sind dankbare Erinnerungen an einen lebensfrohen, lustigen und humorvollen Menschen wie Onkel Karl es war.
Geschrieben am 11.07.2021 um 11:54

Familie Andreas Liebenauer:

Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung. Unser aufrichtiges Mitgefühl! Du wirst uns fehlen!
Geschrieben am 11.07.2021 um 09:47

Gabriele:

Unseren lieben Papa in Gedenken Ganz leise gingst du von uns fort. Du fehlst an jedem einzelnen Ort. Unsere Herzen sind traurig und schwer, wir vermissen dich so sehr ! Deine Kinder
Geschrieben am 10.07.2021 um 21:15

Waltraud und Kurt Fink:

Es ist nie der richtige Zeitpunkt, es ist nie der richtige Tag, es ist nie alles gesagt, es ist immer zu früh! Und doch sind da Erinnerungen, Gedanken, Gefühle, schöne Stunden, Momente die einzigartig und unvergessen bleiben. Diese Momente geht es festzuhalten, einzufangen und im Herzen zu bewahren. Unser aufrichtiges Mitgefühl!
Geschrieben am 10.07.2021 um 18:42

Johann u. Anna Hamberger:

Einschlafen dürfen, wenn man das Leben nicht mehr selbst gestalten kann, ist der Weg zur Freiheit und Trost für alle. Unser aufrichtiges Beileid.
Geschrieben am 10.07.2021 um 14:40

Anna Fries:

Du hast nun alles überstanden und ruhest nun in Gottes Schoß, dort ist kein Leiden mehr vorhanden, dort bist du alle Schmerzen los. Ruhe sanft.
Geschrieben am 10.07.2021 um 14:36
© Bestattung Erwin Thennemayer Einzelunternehmen 2021 | Impressum | Datenschutz