Herta Brödler

* 02.08.1955 † 16.11.2022
Begräbnis: 23.11.2022
Uhrzeit:14:30 Uhr
Ort:Oberwölbling
Wir möchten unsere Verstorbenen und deren Angehörige vor pietätlosen Einträgen durch im Internet leider weit verbreitete 'Spam-Roboter' schützen. Daher bitten wir Sie höflichst, mit einem Haken vor dem Text 'Ich bin kein Roboter' zu bestätigen, dass Sie ein echter Besucher unserer Website sind und keine Maschine. Gegebenenfalls werden Sie auch noch aufgefordert, eine bestimmte Bildauswahl zu treffen. Dies ist zurzeit leider der einzig wirksame Schutz vor automatisierten Einträgen. Wir bitten, diese Unannehmlichkeit zu entschuldigen und danken für Ihre Mithilfe und Ihr Verständnis!

Wir stellen Ihnen hier die Funktion zum Kondolieren bereit und bitten Sie von pietätslosen Beiträgen abzusehen. Um Missbrauch und das Kondolieren unter falschem Namen zu unterbinden, haben wir eine verpflichtende Anmeldung eingebaut.

Herta Brödler


Kondolenzbuch

† 16.11.2022

Helene Kleebinder:

"Je schöner und voller die Erinnerung, desto schwerer ist die Trennung, aber die Dankbarkeit verwandelt die Erinnerung in eine stille Freude." Diese stille Freude wünsche ich allen, die um Herta trauern, die sie geliebt haben und in deren Herzen sie immer weiterleben wird. Herta war ein sehr lieber und bescheidener Mensch. Das Wohl ihrer Familie war ihr immer ganz wichtig, und sie war ein Vorbild beim Annehmen ihres Schicksals. Möge der Herrgott sie aufnehmen im Paradies und ihr all das Gute vergelten, das sie auf Erden getan hat.
Geschrieben am 22.11.2022 um 01:18

Deine Kinder:

Ein Engel sein nur für einen Tag... ... und Dich noch einmal wiedersehen... .... um Dir zu sagen, wie sehr Du uns hier unten fehlst und wir Dich niemals vergessen werden. Liebe Mama/Oma! Danke für die schöne Zeit die Du uns geschenkt hast! In Liebe Deine Kinder
Geschrieben am 21.11.2022 um 08:42

Fam. Josef, Maria und Markus Mayer:

Wenn so ein lieber Mensch stirbt, ist er nicht wirklich tot, sondern lebt in unseren Herzen weiter. Aufrichtige Anteilnahme! Josef, Maria und Markus Mayer
Geschrieben am 20.11.2022 um 12:07

Christine Rudolf Regina Petra Christian:

Der Tod ordnet die Welt neu. Scheinbar hat sich nichts verändert, und doch ist alles anders geworden.“ „Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung.
Geschrieben am 18.11.2022 um 18:04

Renate Ungar:

Viel Kraft und Trost in dieser schweren Zeit. Aufrichtige Anteilnahme der ganzen Familie! Ruhe in Frieden liebe Herta.
Geschrieben am 17.11.2022 um 17:27

Eva Schrattenholzer:

Als Gott sah, dass der Weg zu lang, der Hügel zu steil, das Atmen zu schwer wurde, legte er seinen Arm um dich und sagte: "KOMM HEIM"! Nun bist du erlöst von all deinen Schmerzen, die du immer so geduldig und voller Hoffnung ertragen hast. Ich danke dir für deine jahrzehntelange Freundschaft und wünsche dir die ewige Ruhe bei Gott. Dir, lieber Karl und der ganzen Familie wünsche ich viel Kraft in dieser schweren Zeit. Aufrichtige Anteilnahme von Lois u. Eva
Geschrieben am 17.11.2022 um 14:55

Familie PAMBERGER:

Lieber Karl, geschätzte Trauerfamilie! In der Hände Arbeit setzt der Mensch die Schöpfung Gottes fort. So bleibt mir traurigen Herzens zum Ableben eurer geliebten Gattin, Tochter, Mutter, Oma, Schwester nun die schöne Erinnerung an unsere gemeinsame Schulzeit. Es war ergreifend, wie Herta trotz schwerer Krankheit das Leben meisterte. Sie hat ein gutes Herz besessen, nun ruht es still und für uns alle unvergessen! Möge der liebe Gott dir nun die ewige Heimat bereiten, in der Friede und Freude in Fülle sind. Unser tiefstes Mitgefühl und im Gebet verbunden Franziska und Franz
Geschrieben am 17.11.2022 um 08:06

Edith Döller:

Liebe Trauerfamilie! Aufrichtige Anteilnahme und Verbundenheit sowie Trost und Kraft in dieser schmerzerfüllten Zeit.
Geschrieben am 16.11.2022 um 23:06

Waltraud Vollbauer:

Liebe Trauerfamilie! Es gibt Augenblicke, in denen die Worte fehlen. Was bleibt sind liebe Erinnerungen. Mein aufrichtiges Beileid und Mitgefühl. Viel Kraft in dieser schweren Zeit. Traude
Geschrieben am 16.11.2022 um 20:39

Manuela Schröter:

Es ist nie der richtige Zeitpunkt, es ist nie der richtige Tag, es ist nie alles gesagt, es ist immer zu früh! Und doch sind da Erinnerungen, Gedanken, Gefühle, schöne Stunden, Momente die einzigartig und unvergessen bleiben. Diese Momente geht es festzuhalten, einzufangen und im Herzen zu bewahren. Lieber Karl, lieber Christian, liebe Sonja, liebe Familie von Herta ich Wünsche euch Kraft und Zuversicht in dieser schweren Zeit. Wir alle haben einen besonderen Menschen -Herta verloren aber einen besonderen Stern am Himmel dazubekommen. Mein Aufrichtiges Beileid Manuela
Geschrieben am 16.11.2022 um 20:32

Maria und Günter Schmoll Eri:

Erinnerungen sind kleine Sterne, die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten. Möchte mein aufrichtiges Beileid allen Familienangehörigen aussprechen!
Geschrieben am 16.11.2022 um 15:02
© Bestattung Erwin Thennemayer Einzelunternehmen 2022 | Impressum | Datenschutz