Hermine Nürnberger

* 14.12.1927 † 12.01.2021
Begräbnis: 19.01.2021
Uhrzeit:14:30 Uhr
Ort:Kuffern
Wir möchten unsere Verstorbenen und deren Angehörige vor pietätlosen Einträgen durch im Internet leider weit verbreitete 'Spam-Roboter' schützen. Daher bitten wir Sie höflichst, mit einem Haken vor dem Text 'Ich bin kein Roboter' zu bestätigen, dass Sie ein echter Besucher unserer Website sind und keine Maschine. Gegebenenfalls werden Sie auch noch aufgefordert, eine bestimmte Bildauswahl zu treffen. Dies ist zurzeit leider der einzig wirksame Schutz vor automatisierten Einträgen. Wir bitten, diese Unannehmlichkeit zu entschuldigen und danken für Ihre Mithilfe und Ihr Verständnis!

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@bestattung-thennemayer.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Hermine Nürnberger


Kondolenzbuch

† 12.01.2021

Maria Zach:

"Denn für mich ist Christus das Leben und Sterben Gewinn." (Phil 1,21) Die Gewissheit, dass mit dem Tod das Leben nicht zu Ende ist, soll Ihnen ein Trost sein. Maria Zach
Geschrieben am 18.01.2021 um 12:33

Clemens Gonaus:

Hermi war seit ich denken kann eine gute Freundin der Familie und die Taufpatin meines Bruders Markus. Neben vielen Treffen im Rahmen der Familie durfte ich ihr gemeinsam mit meinem Bruder bei technischen Herausforderungen rund um TV, Handy & Co. gelegentlich zur Seite stehen. Ich werde sie immer als liebevolle, fürsorgliche Person und als Vorbild in Sachen Menschlichkeit in Erinnerung behalten. Danke Hermi, auch im Namen meines verstorbenen Bruders. Und herzliches Beileid allen Angehörigen und Freunden.
Geschrieben am 17.01.2021 um 21:58

Erina und Karin Hössinger:

Wer so gewirkt im Leben, wer so erfüllte seine Pflicht und stets ihr Bestes hat gegeben, für immer bleibt sie uns ein Licht. Danke für die Jahrzehnte lange Freundschaft. Den Angehörigen unser herzlichsten Beileid. Erina und Karin Hössinger
Geschrieben am 16.01.2021 um 13:51

Barbara Bergmann:

Unsere liebe Religionslehrerin hat für immer ihre Augen geschlossen. Aber sie wird für immer ein unvergesslicher Teil unserer Kindheit bleiben. Unser herzliches Beileid Barbara Bergmann im Namen der Volksschulklasse Krems Althangasse (1966 bis 1970)
Geschrieben am 15.01.2021 um 18:56

Reinhard Gonaus:

Frau Nürnberger hat unsere Familie durch fast 50 Jahre begleitet. Ich bin ihr dafür sehr dankbar. Angesichts der Beschränkungen, die derzeit überall gelten, werde ich nicht zum Bwegräbnis kommen, um niemandem den Platz wegzunehmen, der mehr Anrecht hat als ich. Mein herzliches Beileid! Im Gebet bin ich bei Euch. Reinhard Gonaus
Geschrieben am 14.01.2021 um 16:58
© Bestattung Erwin Thennemayer Einzelunternehmen 2021 | Impressum | Datenschutz