Hermine Mempör

* 16.03.1934 † 20.11.2022
Begräbnis: 29.11.2022
Uhrzeit:14:30 Uhr
Ort:Unterwölbling
Wir möchten unsere Verstorbenen und deren Angehörige vor pietätlosen Einträgen durch im Internet leider weit verbreitete 'Spam-Roboter' schützen. Daher bitten wir Sie höflichst, mit einem Haken vor dem Text 'Ich bin kein Roboter' zu bestätigen, dass Sie ein echter Besucher unserer Website sind und keine Maschine. Gegebenenfalls werden Sie auch noch aufgefordert, eine bestimmte Bildauswahl zu treffen. Dies ist zurzeit leider der einzig wirksame Schutz vor automatisierten Einträgen. Wir bitten, diese Unannehmlichkeit zu entschuldigen und danken für Ihre Mithilfe und Ihr Verständnis!

Wir stellen Ihnen hier die Funktion zum Kondolieren bereit und bitten Sie von pietätslosen Beiträgen abzusehen. Um Missbrauch und das Kondolieren unter falschem Namen zu unterbinden, haben wir eine verpflichtende Anmeldung eingebaut.

Hermine Mempör


Kondolenzbuch

† 20.11.2022

Christa:

Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann,
ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen,
die an ihn denken.
Danke Tante Hermi für die gemeinsame Zeit.

Geschrieben am 23.11.2022 um 19:34

Martina Sarah Julian:

Ich gehe zu denen ,die mich liebten und warte auf die , die mich lieben. Liebe Hermi Tante. Wenn Gott will, ich halte still. Das waren deine Worte. Tapfer hast du still gehalten und bist deine Reise zu deinen Lieben im Himmel angetreten. Gute Reise in das Licht des Friedens. Danke für alles. Grüße an Papa/ Opa.
Geschrieben am 23.11.2022 um 16:50

Herta Huber-Priesching:

Erinnerungen sind wie kleine Sterne, die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten! Meine aufrichtige Anteilnahme den Angehörigen! Ruhe in Frieden!
Geschrieben am 22.11.2022 um 20:30

Liedl Doris:

"Die Erinnerung ist ein Fenster, durch das wir Dich sehen können, wann immer wir wollen.“ Ruhe in Frieden🖤 liebe Minnerl Wir werden dich nie vergessen, die Damen der SHG
Geschrieben am 22.11.2022 um 20:12

Fam. Hannelore und Franz Kisling:

Das Leben ist vergänglich, doch die Spuren ihres Lebens, ihrer Hände Werk und die Zeit mit ihr wird stets in uns lebendig sein. Herzliches Beileid!
Geschrieben am 22.11.2022 um 19:59

Dagmar und Günther Staudenmayer:

Liebenswürdig war ihr Wesen, wohlbedacht war all ihr Tun. Die geschickten, regen Hände müssen nun für immer ruhn. Unser herzliches Beileid!
Geschrieben am 22.11.2022 um 19:54

Anneliese,Franz und Manuel Szabo:

Ihr Lieben macht Euch keine Sorgen, wo ich nun bin,geht es mir gut, bin wundersam und sanft geborgen. Unser herzlichstes Beileid der Trauerfamilie.
Geschrieben am 22.11.2022 um 19:28

Fam. Winterleitner:

Möge die Erinnerung an die gemeinsame Zeit euch Trost und Kraft spenden. Unser herzliches Beileid, sowie unsere aufrichtige Anteilnahme!
Geschrieben am 22.11.2022 um 18:31
© Bestattung Erwin Thennemayer Einzelunternehmen 2022 | Impressum | Datenschutz