Heinrich Grüner

* 06.07.1940 † 21.04.2022
Begräbnis: 27.04.2022
Uhrzeit:14:30 Uhr
Ort:Paudorf
Wir möchten unsere Verstorbenen und deren Angehörige vor pietätlosen Einträgen durch im Internet leider weit verbreitete 'Spam-Roboter' schützen. Daher bitten wir Sie höflichst, mit einem Haken vor dem Text 'Ich bin kein Roboter' zu bestätigen, dass Sie ein echter Besucher unserer Website sind und keine Maschine. Gegebenenfalls werden Sie auch noch aufgefordert, eine bestimmte Bildauswahl zu treffen. Dies ist zurzeit leider der einzig wirksame Schutz vor automatisierten Einträgen. Wir bitten, diese Unannehmlichkeit zu entschuldigen und danken für Ihre Mithilfe und Ihr Verständnis!

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@bestattung-thennemayer.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Heinrich Grüner


Kondolenzbuch

† 21.04.2022

Papesch Theresia:

Mein aufrichtiges Beileid der ganzen Familie
Geschrieben am 03.05.2022 um 11:48

Eder Oswald Statzendorf:

Wenn die Sonne des Lebens untergeht ; Leuchten die Sterne der ERINNERUNG. DANKE Für die viele Stunden beim HEURIGEN.
Geschrieben am 26.04.2022 um 16:12

Sturmlechner:

Die Erinnerung ist ein Fenster, durch das wir immer sehen können, wann immer wir wollen. Unsere aufrichtige Anteilnahme entbieten Adi und Andrea Sturmlechner
Geschrieben am 26.04.2022 um 12:00

Adelheid und Rudolf Schier:

Liebenswürdig war sein Wesen, wohlbedacht war all sein Tun, die geschickten, regen Hände müssen nun für immer ruhn. Herzliche Anteilnahme Heidi und Rudolf Schier
Geschrieben am 25.04.2022 um 12:10

Edlinger Inge, Herzogenburg:

Niemals geht man so ganz, irgendwas bleibt immer hier und hat seinen Platz im Herzen seiner Lieben. Eine Bekannte aus Zeiten wo er seine Gattin immer zum Parkinsonturnen begleitete. Ich habe zu diesen Zeiten meine Mutter begleitet. Er strahlte immer eine warmherzige Art und freundliche Art aus.
Geschrieben am 25.04.2022 um 08:37

Familie Martin Rennhofer:

Eine Stimme, die uns vertraut war schweigt. Ein Mensch der uns lieb war ging von uns. Was uns bleibt, sind Liebe, Dank und Erinnerung! In aufrichtiger Anteilnahme Familie Martin und Elisabeth Josef und Ernestine RENNHOFER
Geschrieben am 24.04.2022 um 21:32

Ingrid & Hugo Rötzer:

Liebe Anita, lieber Heinz, lieber Manfred, verehrte Trauerfamilie. Unsere herzliche Anteilnahme an der Trauer zum Ableben eures Vaters. Heinz war uns jahrzehntelang ein lieber Gartennachbar, mit dem es Vieles auszutauschen gab und freundlich zu plaudern war. Manche handwerklichen Tipps sind bei einem kleinen "Ottakringer" über den Zaun gekommen und vor vielen Jahren war er uns beim Umbau unseres Hauses ein stets umsichtiger, bescheidener Helfer und Ratgeber. Seine erst vor zwei Jahren verstorbene Anni konnte mit Ingrid stundenlang über Blumen und Stauden reden und diese auch hin- und her zu schenken, zu tratschen und viel zu lachen. Nachbarschaft, wie man sie sich nur wünschen kann. Wir werden euren Eltern zeitlebens ein ehrendes Andenken bewahren. Ingrid und Hugo
Geschrieben am 24.04.2022 um 11:28

Franz Fuchs:

Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft der Trauerfamilie. Lieber Heinz,du wirst mir als langjähriger, liebenswerter Arbeitskollege immer in Erinnerung bleiben. Ruhe in Frieden.
Geschrieben am 23.04.2022 um 21:08

Helga u. Manfred Kickinger:

Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung. Liebe Anita, wir möchten dir, deinen Brüdern und der gesamten Trauerfamilie unsere innigste Anteilnahme am Tod deines Vaters aussprechen.
Geschrieben am 23.04.2022 um 11:24

Fam. Pammer:

Ein geliebter Mensch fehlt, doch gute Erinnerungen aneinander gefügt,bringen ihn immer wieder zurück. Danke für deine Hilfe!
Geschrieben am 23.04.2022 um 11:18

Ingeborg und Ing. Friedrich Strasser:

Wir möchten der Trauergemeinde auf diesem Weg unser tief empfundenes Beileid ausdrücken. Wir Grüner war uns als aufrichtiger und freundlicher Mensch bekannt. Wir bedauern sein Ableben und werden uns gerne an ihn erinnern.
Geschrieben am 23.04.2022 um 10:08
© Bestattung Erwin Thennemayer Einzelunternehmen 2022 | Impressum | Datenschutz