Hans Riesenhuber

* 20.03.1955 † 12.01.2021
Begräbnis: 15.01.2021
Uhrzeit:14:30 Uhr
Ort:Obritzberg
Wir möchten unsere Verstorbenen und deren Angehörige vor pietätlosen Einträgen durch im Internet leider weit verbreitete 'Spam-Roboter' schützen. Daher bitten wir Sie höflichst, mit einem Haken vor dem Text 'Ich bin kein Roboter' zu bestätigen, dass Sie ein echter Besucher unserer Website sind und keine Maschine. Gegebenenfalls werden Sie auch noch aufgefordert, eine bestimmte Bildauswahl zu treffen. Dies ist zurzeit leider der einzig wirksame Schutz vor automatisierten Einträgen. Wir bitten, diese Unannehmlichkeit zu entschuldigen und danken für Ihre Mithilfe und Ihr Verständnis!

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@bestattung-thennemayer.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Hans Riesenhuber


Kondolenzbuch

† 12.01.2021

Ronald & Angela:

Lieber Hansi! Wir haben die Stunden der gemeinsame Spaziergänge und deinen Humor als unendlich bereichernd empfunden. Danke dafür! Angela und Ronald
Geschrieben am 05.02.2021 um 18:54

Gabi and Willi Fränzl:

du fehlst wenn du uns nicht mehr bei Spazierwegen mehr begegnest lieber Hansi
Geschrieben am 18.01.2021 um 12:43

Harald Enne:

"Entreiß dich, Seele, nun der Zeit, entreiß dich deinen Sorgen, und mache dich zum Flug bereit in den ersehnten Morgen." Ich werde Hansi in lieber Erinnerung behalten.
Geschrieben am 17.01.2021 um 16:10

Herta Singer:

Aufrichtiges Beileid Herta Singer
Geschrieben am 16.01.2021 um 10:18

Christine Lindtner:

Herzliches Beileid! Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren.
Geschrieben am 16.01.2021 um 08:18

Silvia und Hubert Bogner:

Auferstehung ist unser Glaube, Wiedersehen unsere Hoffnung, Gedenken unsere Liebe. Herzliche Anteilnahme und tiefes Mitgefühl
Geschrieben am 15.01.2021 um 15:50

Fam. Leithner Rudi St. Poelten:

Aufrichtige Anteilnahme
Geschrieben am 15.01.2021 um 15:04

Franz Zichtl:

Hans, du warst mir ein guter Freund. Du wirst mir bei unseren Ausflügen fehlen. Ich werde dich nie vergessen.
Geschrieben am 15.01.2021 um 08:21

Monika und Familie:

Lieber Hansi, es war immer eine Freude dir zu begegnen, dein freundliches und interessiertes Wesen konnte man nur bewundern. Herzliches Beileid allen, die dich umsorgt und geliebt haben.
Geschrieben am 14.01.2021 um 17:29

Eva:

Lieber Onkel-Hans! Wir haben uns leider viel zu wenig gesehen, trotzdem habe ich unsere gemeinsame Zeit genossen. Ich habe dich immer dafür bewundert mit welcher Freude und Leichtigkeit du dein Leben gelebt hast. Bei jeder Erinnerung, die ich an dich habe, hattest du ein Strahlen im Gesicht. Ich habe so viel von dir lernen können und bin dir unendlich dankbar dafür. Ich vermisse dich!
Geschrieben am 14.01.2021 um 16:22

Christl u.Willi Lackinger:

Liebe Familie! Zum Ableben Eures lieben Hansi möchten wir Euch unser herzlichstes Mitgefühl ausdrücken. Christl u.Willi
Geschrieben am 14.01.2021 um 15:51

Für einen ganz lieben Menschen::

Ich kannte Dich nur vom Sehen...aber ich wusste, dass sie Dich Hansi nennen. ich habe selten so ein freundliches Lächeln gesehen. Dein Tod macht mich traurig und Deinen Freunden wirst Du sehr fehlen. Ruhe in Frieden!
Geschrieben am 14.01.2021 um 11:58

Luky:

Lieber Hansi, schmerzerfüllt erinnern wir uns an die vielen schönen Stunden mit Dir. Jedes Jahr haben wir uns auf die Wanderungen gefreut und nachher auf einen Kaffee beim Osterhaus oder bei der Luki-Omi (Kussgefahr) ausgeruht. Früher sind wir am Familienwandertag in Hausheim sogar als Gruppe "Team-Hansi" angetreten. Leider konnten wir uns letztes Jahr wegen Corona nicht mehr sehen, weil alle Wandertage abgesagt wurden. Beim Wandern haben sich alle Sorgen gemacht, Du könntest stürzen. Aber an der Hand nehmen hätte Dich nur verunsichert. Trotzdem ist es mal passiert und Du warst im Graben verschwunden. Kein Problem - Du bist gleich aufgestanden. Hast Dir mit dem Taschentuch das Gesicht abgewischt und mit einem Lächeln gings fröhlich weiter. Jeder kannte Dich, hatte Dich angesprochen und Du wusstest über jeden Bescheid. Ja, kanntest oft sogar deren Geburtstag. Falls Du am Weg mal Austreten musstest, hast Du gesagt: "geht weiter, ich komme bald nach …" Du wirst uns allen fehlen - Andreas
Geschrieben am 13.01.2021 um 22:15

Maria und Martin Stern:

Wenn Worte meine Sprache wären Ich hät dir schon gesagt in all den schönen Worten wie viel mir an dir lag (Tim Bendzko im Lied „Wenn Worte meine Sprache wären“)
Geschrieben am 13.01.2021 um 21:46

Ein Engel:

Als der Regenbogen verblasste, kam der Engel und trug dich mit sanften Schwingen fort. Behutsam setzte er dich an den Rand des Lichts. Du tratest hinein und fühlst dich nun wunderbar geborgen. Du hast uns nicht verlassen, du bist nur voraus gewandert. Ruhe in Frieden lieber Hansi!
Geschrieben am 13.01.2021 um 20:38

Toni und Anita Haidinger:

Du warst im Leben so bescheiden: Wie schlicht und einfach lebtest du. Mit allem warst du stets zufrieden, nun schlafe wohl in stiller Ruh.
Geschrieben am 13.01.2021 um 17:23

Fam. A&. B. RATHNER:

Was bleibt sind Liebe, Erinnerung und Dankbarkeit, ihn gekannt zu haben. Lebwohl- Hansi
Geschrieben am 13.01.2021 um 14:26

Hans & Anni Hamberger:

Ganz still und leise, ohne ein Wort, gingst du von deinen Lieben fort, du hast ein gutes Herz besessen, nun ruht es still, doch unvergessen; es ist so schwer, es zu verstehen, dass wir dich niemals wiedersehen.“ Ruhe in Frieden
Geschrieben am 12.01.2021 um 23:03

Mitzi:

Du hast das Wandern und das Reisen geliebt. Jetzt bist du deine letzte Reise angetreten und Engel mögen dich begleiten und auf dich aufpassen. Dein einzigartiges Lachen, deine Geselligkeit und Fröhlichkeit werden mir immer in schöner Erinnerung bleiben. Die gemeinsame Zeit mit dir ist ein sehr wertvolles Geschenk, das ich für immer behalten werde. Du warst und wirst immer in meinem Herzen sein. In Liebe deine Schwester Mitzi
Geschrieben am 12.01.2021 um 21:20

Josef und Waltraud Schoisengeyer:

Wenn die Sonne des Lebens untergeht dann leuchten die Sterne der Erinnerung! Unser Aufrichtiges Beileid an die Familie.
Geschrieben am 12.01.2021 um 16:58

Club 81 Club für Menschen mit und ohne Behinderung:

Dein plötzlicher Tod macht uns alle sehr betroffen. Mit dir, lieber Hans, verlieren wir ein Clubmitglied, das an unseren Clubabenden, Clubcafés und Reisen mit besonderer Freude teilnahm. Deine Hilfsbereitschaft und deine Fröhlichkeit waren beispielhaft werden uns ganz sicher stets in Erinnerung bleiben. Und bis wir uns wiedersehen halte Gott dich fest in seiner Hand.
Geschrieben am 12.01.2021 um 16:47
© Bestattung Erwin Thennemayer Einzelunternehmen 2021 | Impressum | Datenschutz