Franz Brunthaler

* 18.08.1929 † 12.02.2021
Begräbnis: 19.02.2021
Uhrzeit:14:00 Uhr
Ort:Maria Langegg
Sonstiges:

Am Freitag, dem 19. Februar 2021, besteht von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr
die Möglichkeit, sich in der Pfarrkirche Maria Langegg zu verabschieden.

Wir möchten unsere Verstorbenen und deren Angehörige vor pietätlosen Einträgen durch im Internet leider weit verbreitete 'Spam-Roboter' schützen. Daher bitten wir Sie höflichst, mit einem Haken vor dem Text 'Ich bin kein Roboter' zu bestätigen, dass Sie ein echter Besucher unserer Website sind und keine Maschine. Gegebenenfalls werden Sie auch noch aufgefordert, eine bestimmte Bildauswahl zu treffen. Dies ist zurzeit leider der einzig wirksame Schutz vor automatisierten Einträgen. Wir bitten, diese Unannehmlichkeit zu entschuldigen und danken für Ihre Mithilfe und Ihr Verständnis!

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@bestattung-thennemayer.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Franz Brunthaler


Kondolenzbuch

† 12.02.2021

Margareta Thill:

Der älteste Scheiblwieser ist uns voraus gegangen. Wir alle werden ihm irgendwann folgen. Der Tod ist uns sicher, doch ungewiss die Stunde. Der Trauerfamilie meine aufrichtige Anteilnahme am Verlust des geliebten Menschen.
Geschrieben am 18.02.2021 um 08:45

Fam Gundacker:

Es ist immer schwer einen lieben Menschen zu verabschieden. Möge Euch die schönen und liebevollen Erringerungen Trost und Zuversicht schenken. Wir wünschen Euch ein herzliches Beileid.
Geschrieben am 17.02.2021 um 11:47

Herta Pulker:

Der Herr gebe dir die ewige Ruhe und das Ewige Licht leuchte dir.
Geschrieben am 16.02.2021 um 01:06

Hans & Anna Hamberger:

Wenn die Kraft zu Ende geht, ist Erlösung Gnade. Aufrichtige Anteilnahme.
Geschrieben am 16.02.2021 um 01:01

Selina:

Deine große Liebe hat immer mein Herz erwärmt, und vergessen werde ich dich nie. Du warst und bist immer noch der beste Urli der Welt. Ich habe dich immer noch sehr lieb. Selina
Geschrieben am 15.02.2021 um 20:40

Elfi und Josef:

Du warst immer für uns alle da, dein Humor bleibt uns unvergessen. Mit deiner Liebe hast du uns reich belohnt, die wir im Herzen tragen und uns in alle Ewigkeit mit dir verbindet. Papsch danke für alles und ruhe in Frieden. Wir vergessen dich nie.
Geschrieben am 15.02.2021 um 18:00

Fam. Karl Messerer:

Wer so gewirkt im Leben, so erfüllt seine Pflicht und stets sein Bestes hat gegeben, für immer bleibt er Euch ein Licht. Unsere aufrichtige Anteilnahme Fam. Karl Messerer
Geschrieben am 15.02.2021 um 11:01

Franz:

Danke für deine Unterstützung, ich werde dich niemals vergessen.
Geschrieben am 14.02.2021 um 16:46

Lisi und Hannes:

Papsch wir vermissen dich so sehr aber du wirst immer in unserem Herzen bleiben.
Geschrieben am 13.02.2021 um 20:32

Sandra:

Du warst der liebevollste Opa den man sich wünschen kann.Du wirst fürimmer in unseren Herzen weiterleben
Geschrieben am 12.02.2021 um 20:27

Elfi:

I werd du niemois vergessen.
Geschrieben am 12.02.2021 um 19:10
© Bestattung Erwin Thennemayer Einzelunternehmen 2021 | Impressum | Datenschutz