DI (FH) Bernhard Scheichelbauer

* 12.03.1977 † 09.10.2020
Urnenbeisetzung: 24.10.2020
Uhrzeit:11:00 Uhr
Ort:Ruhewald Hohenegg
Wir möchten unsere Verstorbenen und deren Angehörige vor pietätlosen Einträgen durch im Internet leider weit verbreitete 'Spam-Roboter' schützen. Daher bitten wir Sie höflichst, mit einem Haken vor dem Text 'Ich bin kein Roboter' zu bestätigen, dass Sie ein echter Besucher unserer Website sind und keine Maschine. Gegebenenfalls werden Sie auch noch aufgefordert, eine bestimmte Bildauswahl zu treffen. Dies ist zurzeit leider der einzig wirksame Schutz vor automatisierten Einträgen. Wir bitten, diese Unannehmlichkeit zu entschuldigen und danken für Ihre Mithilfe und Ihr Verständnis!

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@bestattung-thennemayer.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

DI (FH) Bernhard Scheichelbauer


Kondolenzbuch

† 09.10.2020

Fam. Astrid und Alexander Schiessling:

Und immer sind da Spuren deines Lebens, Gedanken, Bilder und Augenblicke. Sie werden uns an dich erinnern, uns glücklich und traurig machen und dich nie vergessen lassen. Unser aufrichtiges Beileid Fam. Astrid und Alexander Schiessling
Geschrieben am 24.10.2020 um 11:48

Siegi & Erika Binder:

Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann, steht in den Herzen seiner Mitmenschen. In aufrichtiger Anteilnahme - Siegi, Erika und Isabella
Geschrieben am 24.10.2020 um 08:57

Franz und Edeltraud Saferding:

Mit dem Tod eines geliebten Kindes verliert man vieles, niemals aber die gemeinsam verbrachte Zeit. Die Trauer hört niemals auf, sie wird ein Teil unseres Lebens. Sie verändert sich und wir ändern uns mit ihr. Und immer sind die Spuren seines Lebens, Gedanken, Bilder und Augenblicke da. Sie werden uns an dich erinnern und dich nie vergessen lassen! Aufrichtige Anteilnahme und tiefes Mitgefühl für euren schweren Verlust. Franz und Edeltraud
Geschrieben am 24.10.2020 um 08:08

Manuel, Theresa und Elena Gunacker:

Der Tod kann uns von dem Menschen trennen, der zu uns gehörte, aber er kann uns nicht das nehmen, was uns mit ihm verbindet. Unser aufrichtiges und tiefes Mitgefühl an die gesamte Familie.
Geschrieben am 21.10.2020 um 10:37

Mia Linhart:

Mit großer Bestürzung haben wir vom viel zu frühen und unerwarteten Tod des Hr. Scheichelbauer erfahren. Unsere Gedanken und tiefe Anteilnahme sind bei seiner Familie und den Kollegen der Firma Met Tiem. Mia Linhart auch im Nahmen der Kolleginnen des KHI Röntgen
Geschrieben am 20.10.2020 um 12:35

Fam. Ingeborg & Bernhard Dockner:

"Es gibt Dinge, die wir nicht verstehen. Erinnerungen, die einem das Herz brechen und Momente, wo die Welt aufhört sich zu drehen." Die Nachricht von Bernhards Ableben hat uns sehr betroffen gemacht. Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in diesen schweren Stunden
Geschrieben am 19.10.2020 um 09:27

Alois und Martha Gunacker:

Alles hat seine Zeit, es gibt eine Zeit der Freude, eine Zeit der Stille, eine Zeit des Schmerzes, der Trauer und eine Zeit der dankbaren Erinnerung. Aufrichtige Anteilnahme und tiefstes Mitgefühl
Geschrieben am 18.10.2020 um 19:21

Nathalie Markus Korntheuer:

In der Dunkelheit der Trauer leuchten die Sterne der Erinnerung ! Aufrichtige Anteilnahme und tiefstes Mitgefühl für euren schweren Verlust entbieten Nathalie und Markus
Geschrieben am 16.10.2020 um 20:20

Maria, Sandra, Helmut, Tino & Ronja Edlinger:

"Die Zeit heilt nicht alle Wunden, sie lehrt uns nur mit dem Unbegreiflichen zu leben."
Geschrieben am 15.10.2020 um 20:39

Maria Gonaus,Martina,Lisa und Denise Unfried:

In jeder Träne lebt ein Tropfen Erinnerung und mit ihr ein Licht, das weiterlebt.
Geschrieben am 15.10.2020 um 18:01

Christa und Franz Hrabak:

"Menschenleben sind wie Blätter, die lautlos fallen. Man kann sie nicht aufhalten auf ihrem Weg." In diesen schweren Stunden der Trauer, in der das Unbegreifliche unfassbar ist und uns Worte des Trostes schwer fallen, sind wir mit unserem Herzen und einer liebenden Umarmung mit euch. Wir erinnern uns noch so gut an die Zeit, als Bernhard ein kleiner Junge war....................eure ehemaligen Nachbarn Christa und Franz
Geschrieben am 15.10.2020 um 13:37

Claudia:

Was im Herzen liebevolle Erinnerungen hinterlässt und unsere Seele berührt, kann weder vergessen werden, noch verloren gehen ...
Geschrieben am 14.10.2020 um 06:59

Franz und Helga Lenk:

Man ist niemals auf den Augenblick vorbereitet, der ein ganzes Leben verändert. Es gibt keinen richtigen Zeitpunkt es gibt kein Verstehen, es gibt nur Erinnerungen und viele schöne Momente. Aufrichtige Anteilnahme und tiefstes Mitgefühl für euren schweren Verlust. Helga und Franz
Geschrieben am 13.10.2020 um 14:30

Maria SeitlhuberEi:

Eine Stimme,die uns vertraut war, schweigt. Ein lieber Mensch, der für uns da war,ist nicht mehr unter uns. Was bleibt ist Dank und Erinnerung im Herzen an viele gemeinsame Stunden. Ruhe in Frieden Maria Seitlhuber
Geschrieben am 13.10.2020 um 12:25

Fam. Thomas Zöchling:

Die richtigen Worte für so einen schweren Verlust zu finden, ist nicht möglich! Unser aufrichtiges und tiefes Mitgefühl an die gesamte Familie und alle Trauernden! Ruhe in Frieden Bernhard!
Geschrieben am 13.10.2020 um 09:54

Zöchling Marianne:

Mein aufrichtiges Mitgefühl in diesen schweren Stunden
Geschrieben am 13.10.2020 um 08:35

Karl und Margit:

Es gibt keine Worte, die Euren Schmerz lindern können. Abschied nehmen heisst, sich an die schönen Momente erinnern, sie nicht vergessen und dankbar bewahren. Ihr werdet Euren Bernhard immer im Herzen tragen und die Liebe zu ihm wird nie vergehen. In der Dunkelheit der Trauer leuchten die Sterne der Erinnerung. Bernhard wird ewig in den Herzen seiner Lieben weiterleben. Viel Kraft in dieser schweren, traurigen Zeit. Wir fühlen mit Euch Margit und Karl
Geschrieben am 13.10.2020 um 08:19

Helga Klenk und Familie:

Es gibt keine Worte für so einen schweren Verlust! Mein aufrichtiges und tiefes Mitgefühl an die gesamte Familie!
Geschrieben am 13.10.2020 um 07:19

Sandra:

„Ein jeder Sonnenuntergang ist so schön, wie man ihn sieht, ein jeder Augenblick, wie man ihn erlebt, und ein jeder Mensch ist so wichtig, wie man ihm im Herzen hat.“ In liebevoller Verbundenheit, tiefer Traurigkeit und viel Mitgefühl für alle Angehörigen u Freunde.
Geschrieben am 12.10.2020 um 22:23

Romana:

Du wirst in unseren Herzen weiterleben bis wir uns eines Tages wiedersehen. Du waehltest diesen Weg uns vorzugehen. Es war für dich der richtige für deine Tochter und Familie der schlimmste Weg. Mein tiefstes Mitgefühl den Hinterbliebenen
Geschrieben am 12.10.2020 um 21:07

Dagmar:

"Hinter der Tür ich weiß, ist der Ort, den man Himmel nennt, wo Friede herrscht und wo man keine Träne kennt. Wenn wir uns treffen, dort im Himmel, da bei dir, wirst du mich erkennen, beim Namen rufen, so wie hier? Wir müssen stark sein, weitergehen, du im Himmel und ich hier" [tears in heaven, Eric Clapton] In tiefer Trauer und im Gedanken bei euch Dagmar
Geschrieben am 12.10.2020 um 20:05

Fam. Erich Engelhart:

Unser aufrichtiges Beileid in diesen schweren Stunden.
Geschrieben am 12.10.2020 um 18:40

Bettina und Max Koller:

Der Weg des Lebens ist begrenzt, aber die Erinnerungen sind unendlich! in lieben Erinnerungen an Bernhard- Ruhe in Frieden! Unser aufrichtiges Beileid Familie Koller Bettina und Max
Geschrieben am 12.10.2020 um 18:03

Fam. A. &. B. RATHNER:

" Die Zeit heilt nicht alle Wunden, sie lehrt uns nur mit dem Unbrgreiflichen zu leben". In dieser schweren Zeit wünschen wir der gesamten Familie viel Kraft. Die richtigen Worte zu finden, fällt besonders schwer, was bleibt, ist die Erinnerung an die gemeinsame Zeit. Unsere aufrichtiges Beileid Trixi &. Toni, Eggenburg
Geschrieben am 12.10.2020 um 18:01

Iveta und Franz Gonaus:

Lieber Bernhard, Deine Seele ist durch die Finsternis gegangen, wir hoffen, dort, wo sie jetzt ist, findet sie das Licht. In Trauer, Iveta und Franz Gonaus
Geschrieben am 12.10.2020 um 17:56

Tanja:

Ruhe in Frieden
Geschrieben am 12.10.2020 um 17:32

Hermine Binder:

Ich finde keine Worte die trösten könnten. Ein (russischer) Philosoph sagt: Wenn ein Mensch stirbt, stirbt eine ganze Welt. Seid umarmt!
Geschrieben am 12.10.2020 um 15:47

Maria und Sepp:

Begrenzt ist das Leben, doch unendlich die Erinnerung. In stillem Gedenken, Maria und Sepp
Geschrieben am 12.10.2020 um 12:37

Fam. Frühauf:

Wenn Worte fehlen.... kann vielleicht eine Umarmung etwas Trost geben. Fühlt euch herzlichst umarmt, Fam. Martha u Günter Frühauf
Geschrieben am 12.10.2020 um 11:52

Petra und Magdalena Mayer:

"Aus dem Leben wurdest du uns genommen, aber nicht aus unseren Herzen." Der Trauerfamilie unsere aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft den Verlust zu bewältigen. In Gedanken bei Euch.
Geschrieben am 12.10.2020 um 11:21

Alois und Traud Dorner:

Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung .Aufrichtige Anteilnahme
Geschrieben am 12.10.2020 um 11:12
© Bestattung Erwin Thennemayer Einzelunternehmen 2020 | Impressum | Datenschutz