Angela Hofstetter

* 28.04.1935 † 30.03.2022
Begräbnis: 08.04.2022
Uhrzeit:11:00 Uhr
Ort:Maria Langegg
Wir möchten unsere Verstorbenen und deren Angehörige vor pietätlosen Einträgen durch im Internet leider weit verbreitete 'Spam-Roboter' schützen. Daher bitten wir Sie höflichst, mit einem Haken vor dem Text 'Ich bin kein Roboter' zu bestätigen, dass Sie ein echter Besucher unserer Website sind und keine Maschine. Gegebenenfalls werden Sie auch noch aufgefordert, eine bestimmte Bildauswahl zu treffen. Dies ist zurzeit leider der einzig wirksame Schutz vor automatisierten Einträgen. Wir bitten, diese Unannehmlichkeit zu entschuldigen und danken für Ihre Mithilfe und Ihr Verständnis!

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@bestattung-thennemayer.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Angela Hofstetter


Kondolenzbuch

† 30.03.2022

Ilse & Pieter:

Die Welt ist nun um einen lieben Menschen ärmer geworden.
Geschrieben am 21.04.2022 um 19:42

Die Gebetsrunde:

Heute habt ihr eure Mutter Oma und Tante zu Grabe getragen Die Beter der Gebetsrunde bedanken sich herzlich für ihr wöchentliches treues mitbeten und das über viele Jahrzehnte. Gott der gütige Herr möge es ihr lohnen DANKE🌹🌹🌹
Geschrieben am 08.04.2022 um 16:38

Fam. Humpelstätter:

Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken. In diesen schweren Stunden und Tagen sind all unsere Gedanken bei euch.
Geschrieben am 03.04.2022 um 21:16

Elisabeth:

Die Frau Hofstätter war ein besonders lieber Mensch ,ich werde sie nie vergessen.
Geschrieben am 03.04.2022 um 19:27

Elisabeth:

Die Frau Hofstätter war ein besonders lieber Mensch ,ich werde sie nie vergessen.
Geschrieben am 03.04.2022 um 19:26

Stanka Marianne:

Als Gott sah, dass der Weg zu weit, der Hügel zu steil und der Atem zu schwer wurde legte er den Arm um sie und sagte. "Komm heim!"
Geschrieben am 03.04.2022 um 14:51

Anton u. Hilda Fellner:

Wenn die Zeit endet, beginnt die Ewigkeit. Unser aufrichtiges Mitgefühl!
Geschrieben am 02.04.2022 um 10:26

Kristina und Franz:

Erinnerungen sind kleine Sterne, die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten. Wir werden dich nie vergessen!
Geschrieben am 01.04.2022 um 21:21

Fam. Claudia Siebenhandl:

Begrenzt ist das Leben, aber unendlich ist die Erinnerung. Unsere Aufrichtige Anteilnahme Fam. Claudia Siebenhandl
Geschrieben am 31.03.2022 um 20:58

Sandra und Thomas Kranner:

Unsere lieben Toten sind nicht gestorben, sie haben nur aufgehört, sterblich zu sein. (Ottokar Kernstock)
Geschrieben am 31.03.2022 um 20:28

Monika, Laura und Roman:

"Das schönste,was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen die an ihn denken. "
Geschrieben am 31.03.2022 um 19:37

Isabella und Patrick:

Alles hat seine Zeit, es gibt eine Zeit der Freude, eine Zeit der Stille, eine Zeit des Schmerzes, der Trauer und eine Zeit der dankbaren Erinnerung. Unsere Aufrichtige Anteilnahme.
Geschrieben am 31.03.2022 um 19:24
© Bestattung Erwin Thennemayer Einzelunternehmen 2022 | Impressum | Datenschutz