Andrea Sperl

* 10.08.1964 † 04.10.2021
Urnenbeisetzung: 15.10.2021
Uhrzeit:14:30 Uhr
Ort:Paudorf
Wir möchten unsere Verstorbenen und deren Angehörige vor pietätlosen Einträgen durch im Internet leider weit verbreitete 'Spam-Roboter' schützen. Daher bitten wir Sie höflichst, mit einem Haken vor dem Text 'Ich bin kein Roboter' zu bestätigen, dass Sie ein echter Besucher unserer Website sind und keine Maschine. Gegebenenfalls werden Sie auch noch aufgefordert, eine bestimmte Bildauswahl zu treffen. Dies ist zurzeit leider der einzig wirksame Schutz vor automatisierten Einträgen. Wir bitten, diese Unannehmlichkeit zu entschuldigen und danken für Ihre Mithilfe und Ihr Verständnis!

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@bestattung-thennemayer.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Andrea Sperl


Kondolenzbuch

† 04.10.2021

Ilse Stöger:

Du bist nicht mehr da, wo du warst, aber überall, wo wir sind. Mein tief empfundenes Beileid der Trauerfamilie. In lieber Erinnerung 🖤 an unsere gemeinsame Gymnasialzeit in der Rechten Kremszeile. Ilse Stöger.
Geschrieben am 16.10.2021 um 10:12

Roswitha u. Werner Schandl:

Liebe Andrea, wir können es kaum fassen, dass ein Mensch, der uns einen Teil unseres Lebens begleitet hat, plötzlich nicht mehr da ist. Unser aufrichtiges Beileid den trauernden Angehörigen. In stillem Gedenken. Werner & Roswitha (Lauffreunde aus Wien)
Geschrieben am 15.10.2021 um 09:44

Fam. Susanne Zeilinger:

"Du bist nicht mehr da, wo Du warst, aber Du bist überall, wo wir sind." In liebevoller Erinnerung und Gedenken an unsere schöne gemeinsam verbrachte Kinder- und Jugendzeit! Liebe Andrea, danke, dass du uns eine Zeit auf unserem Weg begleitet hast! Wir behalten dich in unserem Herzen! ❤ Susi
Geschrieben am 14.10.2021 um 21:19

Daniela und Lothar Heider – Iggingen / Deutschland:

Liebe Andrea, vor rund 30 Jahren bist du von Österreich nach Deutschland übergesiedelt. Du warst unsere liebste Öschi. Der Liebste und Beste Export, der jemals von der Alpenrepublik nach Deutschland kam. Viele Jahre haben wir zusammen Tennis gespielt. Du warst das weibliche Pendant zu Thomas Muster. Wir haben viele schöne Zeiten miteinander verbracht und haben uns in den weniger schönen Zeiten beigestanden und einander geholfen diese zu überwinden. Anfang September diesen Jahres, hatten wir zuletzt lange miteinander telefoniert. Ich weiß wie du Dich gefühlt hast. Du warst einsam, gesundheitlich angeschlagen und hast dich allein gefühlt. Ich weiß nicht, ob ich Dir genügend Trost und Mut habe zusprechen können. Meine Hoffnung ist, dass dort wo du jetzt bist, wieder Freude in Dein Herz eingezogen und die Einsamkeit verflogen ist. Daniela und ich werden Dich nie vergessen. Ba Ba, mach’s gut. Unser aufrichtiges und tiefes Mitgefühl gilt Deiner Mama Deinem Papa und Deiner Schwester Karin.
Geschrieben am 14.10.2021 um 21:09

Walter und. Gerlinde:

Alles hat seine Stunde,das Lachen,das Weinen,das Umarmen,das Loslassen.
Geschrieben am 14.10.2021 um 20:33

Silvia Haselmayr-Moser:

Wenn man einen geliebten Menschen verliert, gewinnt man einen Schutzengel dazu Unser aufrichtige Anteilnahme gilt der ganzen Familie Silvia und Johann
Geschrieben am 14.10.2021 um 20:17

Fredl und Martha, Kinder:

Allen Hinterbliebenen entbieten wir unsere innigste Anteilnahme. Wir erleben uns betroffen von Andreas unerwartetem Tod - denn ob wir jemanden am Leben wissen oder nicht, auch wenn lange Zeit kein Kontakt bestanden hat, macht einen gravierenden Unterschied. Ruhe in Frieden, liebe Andrea. Wir werden Deiner im Gebet gedenken.
Geschrieben am 14.10.2021 um 15:05

Fam. Dulovecz:

Es ist nie der richtige Zeitpunkt, nie der richtige Tag, es ist nie alles gesagt, es ist immer zu früh. Und doch sind da Gedanken, Gefühle, schöne Stunden, Momente, die einzigartig und unvergessen bleiben. Diese Momente gilt es einzufangen, festzuhalten und im Herzen zu bewahren. Unser aufrichtiges Beileid und tiefes Mitgefühl für diesen schweren Verlust. Möge euch die Erinnerung an die gemeinsame Zeit auch Trost spenden.
Geschrieben am 14.10.2021 um 12:07

Johannes:

Liebe Andrea im Zuge der Vorbereitung zum Vienna City Marathon 2005 hatten wir uns kennengelernt und viele Kilometer laufend gemeinsam zurückgelegt. Aber auch abseits der Laufstrecken hatten wir Zeit gemeinsam verbracht und viele angenehme, interessante Gespräche geführt. Deinen eleganten Laufstil hatte ich damals in einem Gedicht beschrieben. Die letzte Strophe darf ich hier niederschreiben. Der Schmetterling, sie schwebt im Abendrot, umgeben von Magie voll Charme und Schönheit in vollendeter Harmonie die Flügel elegant im Takt der Melodie getragen von unendlicher Energie Diese Energie hat dich nun in eine neue Welt getragen. Der Weg dorthin, den wir alle einmal gehen werden, ist durch dich heller geworden. Deiner Schwester, deinen Eltern und allen Menschen, die dir nahestehen, gilt mein tiefstes und aufrichtiges Mitgefühl.
Geschrieben am 14.10.2021 um 09:56

Sandra Mahl:

Auch wenn wir uns Jahre nicht gehört haben, hat mich die Nachricht deines Todes tief erschüttert. Liebe Andrea, gerne denke ich an unsere gemeinsamen Lauftrainings und unseren Urlaub in Tunesien zurück. Ich wünsche dir alles Gute für deine letzte Reise! Mein tief empfundenes Mitgefühl deinen Angehörigen!
Geschrieben am 14.10.2021 um 09:36

Reinhard und Ulli:

Nur wenige Menschen sind wirklich lebendig und die, die es sind, sterben nie. Es zählt nicht, dass sie nicht mehr da sind. Niemand, den man wirklich liebt, ist jemals tot.“
Geschrieben am 13.10.2021 um 08:07

Josef & Eva Stockinger:

Man lebt zweimal: das erste Mal in der Wirklichkeit, das zweite Mal in der Erinnerung. (Honoré de Balzac) In liebevollem Gedenken!
Geschrieben am 12.10.2021 um 18:38

Georg Moser und Sandra Koppensteiner:

Wir möchten Euch unser Beileid aussprechen. Wir wünschen Euch von ganzem Herzen, dass die Erinnerung an wunderschöne gemeinsame Momente eines Tages die Trauer verdrängen wird und Euch ein Lächeln auf die Lippen zaubert. Die Erinnerung und die Liebe sterben nie. Viel Kraft für die nächste Zeit! Georg und Sandra
Geschrieben am 12.10.2021 um 09:13

Regina Kaltenbrunner:

Du bist nicht mehr da, wo du warst, aber überall, wo wir sind. Aufrichtige Anteilnahme entbietet Regina (Schulkollegin Rechte Kremszeile)
Geschrieben am 12.10.2021 um 07:32

Bettina und Helmut Pausch:

Liebe Andrea! Unvergessen bleiben unsere gemeinsamen Laufabenteuer, die uns unter anderem zum 24h Lauf nach Wörschach, zum Halbmarathon am Wörthersee oder zum London Marathon führten. Unzählige Kilometer haben wir im Prater laufend zurückgelegt und dabei viele interessante Gespräche geführt. Zum Abschied sagen wir ein letztes Mal: Leb wohl liebe Lauffreundin. Unser aufrichtiges Beileid der Trauerfamilie.
Geschrieben am 11.10.2021 um 20:49

Tennisclub Wagshurst e.V. 1980:

Tief betrübt nehmen wir Abschied von Andrea Sperl. Sie hat bei uns eine kurze Zeit in der Damenmannschaft gespielt. Lang ist es her und doch so nah. Wir haben sie heute noch als einen äußerst liebenswerten Menschen in Erinnerung und so wird es auch bleiben. Ruhe in Frieden.
Geschrieben am 11.10.2021 um 15:09

Maria Zmuck:

Und immer sind sie da, Spuren deines Lebens, Gedanken, Bilder und Augenblicke. Sie werden uns an dich erinnern, uns glücklich und traurig machen, und dich nie vergessen lassen. Ein aufrichtiges Beileid der Trauerfamilie. In lieber Erinnerung an unsere Volksschulzeit.
Geschrieben am 11.10.2021 um 13:03

Nina Eibl-Hausleitner:

Ich möchte auf diesem Wege allen Hinterbliebenen mein tief empfundenes Beileid ausdrücken. Liebe Andrea, ich werde viele schöne und spannende Gespräche mit Dir in Erinnerung behalten. In stiller Anteilnahme Nina Eibl-Hausleitner
Geschrieben am 11.10.2021 um 11:56

Georg Schönberger:

Auf diesem Wege möchte ich mein aufrichtiges Beileid aussprechen. In liebevoller Erinnerung und in stillem Gedenken, Georg Schönberger
Geschrieben am 11.10.2021 um 08:18

Johnny und Veronika:

Liebe Andrea, völlig unerwartet und leise hast du dich auf den Weg gemacht. Mit deinem Tod verliert man vieles, niemals aber die gemeinsam verbrachte Zeit. Ruhe in Frieden.
Geschrieben am 10.10.2021 um 12:22

Ingrid Hölzel:

Leise weht ein Blatt vom Baum und plötzlich nichts ist mehr so, wie es einmal war. Ich wünsche Euch viel Kraft und Trost, um mit diesem Verlust leben zu lernen. Ingrid
Geschrieben am 10.10.2021 um 12:19

Sepp und Dorli:

Der Tod ist die Grenze des Lebens, nicht aber der Liebe.“
Geschrieben am 10.10.2021 um 11:46

Probst Margit:

Liebe Andrea ruhe in Frieden. Viel zu früh bist du von uns gegangen aber wir werden dich nicht vergessen. Astrid Koppel und Margit Probst
Geschrieben am 09.10.2021 um 16:54

Verein Paudorf Mobil:

Liebe Andrea, Du hast unseren Coronahilfsdienst mit vollen Kräften unterstützt obwohl du es selbst nicht leicht hattest in dieser Zeit - wir Danken Dir dafür und wünschen deinen Hinterbliebenen viel Kraft in diesen schweren Stunden
Geschrieben am 08.10.2021 um 23:09

Guggi und Hermann Lehensteiner:

Das Schönste was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken! Wir werden Dich, Andrea, immer in liebevoller Erinnerung behalten!
Geschrieben am 08.10.2021 um 22:13

Freiberger Monika:

Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung. Der Trauerfamlie viel Kraft in dieser schweren Zeit. Ein letzter lieber Gruß von deiner Sitznachbarin in der Volksschule
Geschrieben am 08.10.2021 um 20:17

Tante Angela, Cousine und Cousin’s:

TRAUERN ist ein liebevolles ERINNERN Wenn die Sonne des Lebens untergeht leuchten die Sterne der Erinnerung
Geschrieben am 08.10.2021 um 16:56

Tante Angela, Cousine und Cousin’s:

TRAUERN ist ein liebevolles ERINNERN Wenn die Sonne des Lebens untergeht leuchten die Sterne der Erinnerung
Geschrieben am 08.10.2021 um 16:56
© Bestattung Erwin Thennemayer Einzelunternehmen 2021 | Impressum | Datenschutz